JOBPERSPEKTIVE 58+

Das Projekt Brandschutzerziehung im Rahmen des Programmes Jobperspektive 58+

Projektträger:

Landkreis Stendal
Der Landrat
Hospitalstraße 1-2                               

39576 Hansestadt Stendal

Landkreis Stendal

 Kurzbeschreibung des Projektes:

Theoretische und praktische Brandschutzerziehung im KiTa- und Schulbereich. Ziel ist es, zwei pädagogisch begabten Menschen im Alter von 58+ eine sinnvolle, verantwortliche, für die Gesellschaft und sie sehr nützliche Beschäftigung zu eröffnen – Brandschutzerziehung für Kinder und Jugendliche, um Ahnungslosigkeit und Unwissen über die Gefahrenpotentiale von Feuer in dieser Zielgruppe präventiv abzubauen.

 

16.12.2016

© Edgar Kraul E-Mail