ÖRTLICHES TEILHABEMANAGEMENT IM LANDKREIS STENDAL

Kinder der Utopie

Ein Film über Inklusion und Erwachsenwerden
Kinder der Utopie

DIE KINDER DER UTOPIE: ein Film – ein einziger Kinoabend in ganz Deutschland – viele Gespräche über Inklusion. In einer bundesweiten Aktion wurde der Film „Kinder der Utopie“ am 15.05.2019 auch in Stendal gezeigt

 

mehr...
15.05.2019

Stadtteilrundgang

Stadtteilrundgang

Am 27. April 2019 erkundeten Interessierte, Anwohner*innen, Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam mit dem Stadtteilbüro und dem Örtlichen Teilhabemanagement das Stendaler Stadtgebiet Stadtsee und überprüften Straßen auf Barrierefreiheit.

mehr...
29.04.2019

Filmdreh in Tangermünde über "Barrierefreiheit"

Filmdreh in Tangermünde über 'Barrierefreiheit'

Das Örtliche Teilhabemanagement unterstützte am 26. April 2019 einen Filmdreh des Offenen Kanals in Tangermünde, der durch die Interessengruppe "Barrieresfreies Tangermünde" in die Wege geleitet wurde und auf bauliche Barrieren aufmerksam machen soll.

mehr...
29.04.2019

Anlaufstelle gegen Diskriminierung

Anlaufstelle gegen Diskriminierung

Am 28. März, gaben Vertreter*innen des Netzwerks RESPEKT. Für Teilhabe und gegen Diskriminierung den offiziellen Start gemeinsamer Aktionen für Teilhabe und gegen Diskriminierung bekannt.

 

 

mehr...
09.04.2019

Veranstaltung für Selbsthilfegruppen

zum Thema "Organisation von Selbsthilfegruppen & Beschaffung von Fördermitteln"
Veranstaltung für Selbsthilfegruppen

Am Mittwoch, den 20. März 2019, veranstaltete der ABiD gemeinsam mit dem Paritätischen Regionalstelle Nord und dem Behindertenbeirat des Landkreises Stendal eine Fortbildungsveranstaltung. Die Veranstaltung wurde finanziell durch die Barmer getragen. Organisatorisch unterstützte das Örtliche Teilhabemanagement im Landkreis Stendal.

 

 

mehr...
25.03.2019

Der Behindertenbeirat erkundete den Öffentlichen Personennahverkehr

Barrierefreiheit auf dem Prüfstand
Der Behindertenbeirat erkundete den Öffentlichen Personennahverkehr

ÖPNV-Erkundung des Behindertenbeirates

Welche Teilhabebarrieren bestehen im Bereich des Öffentlichen Personennahverkehrs für Menschen mit Behinderung? – Mit dieser Frage beschäftigten sich vergangenen Samstag, den 12. Januar 2019, Mitglieder des Behindertenbeirates des Landkreises Stendal. Die Idee entwickelte der Vorsitzende Marcus Graubner und die Organisation übernahmen die Örtlichen Teilhabemanagerinnen des Landkreises.

mehr...
12.01.2019
1-10 von 26