ÖRTLICHES TEILHABEMANAGEMENT IM LANDKREIS STENDAL

"Muskel-Treff Altmark"

Barrierefreiheit im Fokus

Foto: von Birgit Timmer

Zehn Muskelkranke und Angehörige haben sich im Integrationsdorf Arendsee getroffen, um sich über Möglichkeiten der Teilhabe zu informieren.

Die Mitglieder des "Muskel-Treffs Altmark" diskutierten mit Herrn Zürcher, Leiter der Regionalstelle Nord des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Sachsen-Anhalt und Claudia Bolde, örtliche Teilhabemanagerin, über Barrieren und Teilhabemöglichkeiten.

Besonders interessant waren die persönlichen Erlebnisse der Menschen mit Muskelerkrankungen und ihre Sicht auf Barrieren.

22.09.2018

© Claudia Bolde E-Mail

Zurück