ÖRTLICHES TEILHABEMANAGEMENT IM LANDKREIS STENDAL

Stadtralley mit Hindernissen

Stadtralley mit Hindernissen

Um auf das Thema der Sehbehinderung aufmerksam zu machen und für Teilhabebarrieren in diesen Bereichen zu sensibilisieren, fand im Rahmen der 17. bundesweit stattfindenden Woche des Sehens gemeinsam mit der Beratungsstelle des Blinden- und Sehbehindertenverbandes Sachsen-Anhalt „Blickpunkt Auge“ und dem Örtlichen Teilhabemanagement des Landkreises Stendal eine gemeinsamen Erkundung der Stendaler Innenstadt ein.

Gemäß des diesjährigen Themas „Mit anderen Augen“ sollten die Gäste auf bauliche Barrieren rund um den Bereich des Stendaler Marktplatzes hingewiesen werden und dabei Brillen benutzen, die eine Augenerkrankung simulieren. Eine Begleitperson wurde selbstverständlich zur Seite gestellt.

Begleitet wurden wir vom offenen Kanal Stendal.

Wir freuen uns bereits auf den dabei entstanden filmischen Beitrag und bedanken uns bei allen Beteiligten für die gewinnbringende Zusammenarbeit.

 

 

11.10.2018

© Claudia Bolde E-Mail

Zurück